Willkomen in der Welt der Planer-Liebe

Procreate Fotovorlage -Rechteck + Text-

Hier kommt die zweite Procreate Vorlage, die ihr euch kostenlos downloaden könnt!

 

In diesem Fall sind es vier Bilder die ihr einfügen könnt + jeweils ein Textfeld, um ein Datum, eine kleine Information oder Anekdote zu dem Foto dazu schreiben zu können.

mehr lesen 3 Kommentare

Kalenderindex Tabs 2021

Da sind sie also wieder:

Die Kalender Index Tabs für 2021! Es scheint so etwas wie eine kleine Fangemeinde zu geben, denn jedes Jahr, wenn langsam die ersten Blätter fallen, trudeln hier die ersten Anfragen ein, ob es die Tabs auch für das kommende Jahr geben wird.

 

 

Eigentlich dachte ich, ich würde es dieses Jahr nicht schaffen und ich bin auch echt spät dran, aber hier sind sie. 

mehr lesen 5 Kommentare

Braindump -free download-

Da momentan recht viel los ist, ich an vieles denken muss, habe ich mir einen recht schlichten “braindump” Notizzettel gemacht.

Solltet ihr auch einen simple “braindump” Zettel gebrauchen können, dann könnt ihr diesen einfach downloaden und ausdrucken. Das Format ist A4 und darauf befinden sich dann zwei dieser Listen. Ich hoffe der ein oder andere kann sich dran erfreuen. 

mehr lesen

Fotovorlage für Procreate -Ticketstreifen -

Ich habe mich im Internet schwindelig gesucht nach einer Vorlage, die am Ende aussieht wie ein Ticketstreifen,- nichts zu machen, ich konnte keine Vorlage finden. Also dachte ich mir, nutze ich doch das Programm Procreate, um mir selber eine entsprechende Vorlage zu erstellen.


mehr lesen 3 Kommentare

Kalender Index Tabs 2020 -free printable-

Hier sind sie also: Die Kalender Index Tabs für 2020!! Unfassbar wieviel Nachrichten mich diesbezüglich erreicht haben! Es freut mich sehr, dass sie euch so gut gefallen.

 

Ein paar kleine Änderungen habe ich vorgenommen...

mehr lesen 28 Kommentare

Kleine Kalender Sticker -free download _

Es geht wieder dem Herbst entgegen und da scheint es so, als wenn ich dann immer das Bedürfnis verspüre, diesen Blog wieder etwas Leben einzuhauchen.

Dieses Mal habe ich kleine -blanko- Kalender im Gepäck.

 

 

Die kannst du dir ausdrucken und nach Herzenslust beschreiben oder bestempeln.

mehr lesen 2 Kommentare

Habit-Tracker Kreis -Bullet Journal-

Diese Datei horte ich nun schon so lange auf meinem Computer und es wird Zeit sie zu teilen.

Ein Habit-Tracker (das lässt wohl am ehesten mit "Gewohnheits-Überblick" übersetzten) den ihr ausdrucken und im Planer, Bullet Journal oder Filofax einkleben könnt. 

mehr lesen 8 Kommentare

Template Planning -Free download-

Es ist spät und ich mache es kurz.

Wer mir auf Instagram folgt, kennt mein Template bereits. Ich nutze es für die allgemeine Wochenplanung in meinem Travelers Notebook. 

Dort kommt alles erstmal ungefiltert rein: Termine, to do's, Nummern, kleine Notizen, Einkaufszettel,- Alles was schnell einen Ort braucht, um notiert zu werden. Und am Ende der Woche fliegt es raus und ein neuer Ausdruck kommt rein.

mehr lesen 2 Kommentare

Kalender Index Tabs für 2019 -Monatsübersichten-

Puhh, keine Ahnung, ob ich diesen Text jetzt noch schreiben sollte, denn mir raucht der Kopf! Da ich aber weiß, dass nahezu jeder Kalender-Nerd spätestens zum Spätsommer hin damit beginnt, den Kalender für das kommende Jahr vorzubereiten, wollte ich die Kalender Index Tabs für 2019 nun endlich fertig bekommen.

So here they are, life und in Farbe!

mehr lesen 42 Kommentare

Template Planning -Meine Planer Routine-

Was um alles in der Welt bedeutet "Template Planning"?

Okey, wenn man es einfach übersetzt bedeutet es wohl soviel wie "Vorlagen Planung".

 

 

Da ich aber fand, dass es etwas seltsam klingt, habe ich mich für die englische Variante entschieden und es "Template Planning" genannt.

mehr lesen 6 Kommentare

Dieser Post kann Spuren von Werbung enthalten!

Dieser Blogpost ist heute Mal nur in seiner bildlichen Aufmachung ein klein wenig kreativ. Was nun folgt sind eher meine Gedanken zum Thema "Kennzeichnungspflicht für beworbene Artikel auf Instagram".

mehr lesen 0 Kommentare

Auszieh-Template für`s Journaling

Ich nutze gerne kleine Spielereien in meinem Bullet Journal. Und seit Kurzem auch dieses kleine Auszieh-Template. Darauf notiere ich zum Beispiel die Geschenkideen für den Adventskalender meines Sohnes, Einkaufslisten oder kurze Anekdoten des Tages. Vielleicht kann das ja auch jemand von euch gebrauchen. Als kleiner Extratipp:

Mit einem Non-Permanet Kleberoller (den gibt es unter anderem von Pritt oder der Tombow Liquidglue funktioniert auch super) kann man das Template wie ein Post it immer wieder abziehen und auf der nächsten Seite verwenden, falls es noch nicht gefüllt ist.


mehr lesen 6 Kommentare

Bullet Journal im Travelers Notebook

Ich habe nun gestern endlich geschafft mein Set up zu filmen. Zur Zeit nutze ich mein Bullet Journal im Travelers Notebook und bin damit ziemlich glücklich. 

Es war für mich nun eine Reise von mehr als zwei Jahren, aber ich glaube ich habe nun mein System gefunden. Ein Klick unten auf *MEHR LESEN* und man gelangt zum Video

mehr lesen 4 Kommentare

Kalender Index Tab

Kürzlich habe ich auf Instagram gefragt, ob Interesse an diesen Kalender Index Tabs besteht. Die Antwort lautete: Ja!

Also hier sind sie nun.

Ich hoffe Sie gefallen euch. Über Feedback würde ich mich sehr freuen. Sind sie eventuell zu klein, gefällt euch die Farbe?

Lasst es mich gerne wissen.

 

mehr lesen 47 Kommentare

Popup Tracker -Bullet Journal-

When I posted a pop up tracker for my bullet journal on Instagram, a few days ago, I wasen`t accepting that much attention at all. But I´m glad you love it as much as I do! And since a lot of people wanted to know how to fold this little pop up thing, I did my very best to make a video tutorial

I hope you`ll like,- please let me know what you think!

I would love to see, how your tracker turned out. If you use the #popuptracker on instagram I'm able to have a look.

mehr lesen 5 Kommentare

ZEIT? Natürlich!

Wenn die ZEIT anfragt, ob sie eine meiner Bastelideen für ihr Beilagenheft, dem ZEIT-Magazin, verwenden dürfen, sagte ich nicht einfach "Ja", ich antworte (innerlich laut jubelt): "Aber sicher, -klar doch!"

 

 


mehr lesen 1 Kommentare

Notizblock selber machen

Bei euch kam der selbstgemachte Notizblock auf Instagram ja recht gut an, darum dachte ich mir, ich mache dazu mal ein kleines YouTube Tutorial. Viel Spaß!
 
mehr lesen 0 Kommentare

Filofax Malden Personal Setup

Da ich mir vor geraumer Zeit einen Filofax Malden in Personal Size besorgt habe, wird es nun Zeit, euch das Setup zu zeigen. Auf Instagram *KLICK HIER*, poste ich die Bilder ja schon länger, aber sie haben es bisher nicht auf den Blog geschafft. Das ändert sich hiermit.

Ihr könnt euch entweder direkt das Video anschauen...

mehr lesen 0 Kommentare

Kalendereinlagen für Filofax Personal 1W/2S

Auf Instagram gab es häufiger Nachfragen zu meinen Kalendereinlagen, die ich in meinem Filofax Malden Personal benutze. Es schien mir etwas einfacher, die heute neu erstellten Einlagen, gleich hier zum Downloaden bereit zu stellen.




Die Kalendereinlagen sind ohne Datum und Monat ( 1W/2S), lediglich die Wochentage sind bereits vorhanden. Es ist also viel Raum für freie Gestaltung:

Stempelt, zeichnet, schreibt... seid einfach kreativ!

Ich würde mich freuen, wenn ich die Einlagen, auf dem ein oder anderen Instagram Bild wiederfinde. Mich findet ihr übrigens HIER*

Damit es mit dem Druck klappt, habe ich eine Beschreibung erstellt, die ihr auch downloaden könnt. Ich hoffe es ist alles verständlich, wenn nicht könnt ihr mich einfach fragen!

mehr lesen 2 Kommentare

DVD-Hülle als Acrylblockersatz

Ich bin ein großer, großer Stempelfreund, genauer gesagt: Ich liebe Clearstamps.

Mittlerweile haben sich so einige angesammelt und um sie benutzen zu können braucht es eine haftbare, glatte Oberfläche, in aller Regel nutzt man einen Acrylblock. Davon besitzte ich genau Einen! Der hat mir bisher auch gereicht, aber neulich habe ich einen Stempel bestellt, der leider nicht auf den Block paßte, der Stempel war einfach zu groß. Extra dafür einen Neuen kaufen, mhhhh? Neee....

mehr lesen 2 Kommentare

-DIY- Divider für Kalender/Filofax

Als vor ca. 1,5 Jahren der kreative Schub bei mir einsetzte, war das Envelope Punch Board eines der ersten "Spielzeuge" die einziehen durften. Mittlerweile habe ich mein (Bastel-) Arsenal erheblich aufgestockt, aber das Punch Board gehört immer noch zu meinen "Fab five". Falls ihr die PDF-Datei mit den Envelope Punch Board Anleitungen noch nicht gesehen habt, dann habe *KLICK-HIER* noch einmal den Link für euch.


Jetzt aber mal Hopp-Hopp zum heutigen Tageswerk: Divider!


Die Idee mit dem Board Divider zu machen, ist nicht sooooo unglaublich neu, aber vielleicht kennt ja noch nicht jede/r diese Möglichkeit. Da es eigentlich recht schnell geht, bot es sich an, dazu mal wieder ein Video zu machen.

mehr lesen 0 Kommentare

*DIY* Kalender

Ich bin immer noch im totalen Planer-Fieber gefangen. Bedeutet im Klartext, dass ich viel herum experimentiere, um für mich das richtige System zu finden.

Mein selbstgemachter Fauxdori *Klich-Hier* begleitet mich immer noch überall hin, weil er klein und handlich ist. Er dient mir jetzt als Meilensteinbuch für unseren Sohn und für schnelle Notizen. Wo aber jetzt tatsächliche Termine eintragen?

Ich habe kurzerhand "The Cinch" rausgekramt und - mal wieder- ein Buch gebunden. Dieses Mal jedoch mit 60 blanko Wochen + 40 Extraseiten. Und weil ihr ja vielleicht auch Kalendereinlagen in DIN a5 gebrauchen könnt, habe zwei PDF-Files am Ende des Blogposts zum Download bereit gestellt. Auf einer DIN a5 Seite habt ihr eine Woche und noch eine Seite für Notizen und Besorgungen.

Hier noch ein paar Impressionen:

mehr lesen 1 Kommentare

Up-Date: Planer füllen

Zu meinem Post von letzter Nacht -KlickHier*- bin ich euch noch ein Up-Date schuldig. Und weil es etwas mehr als zwei Bilder geworden sind, kommt hier ein extra Beitrag, wie der "Tüddeldori" (angelehnt an das Midori Original) gefüllt wird.

 


mehr lesen 1 Kommentare

{DIY}Fauxdori Notebook/Planer

Sei kreativ, sei kreativ, sei kreativ!

Das habe ich wie ein Mantra herunter gebetet, als sich der Vater mit dem Sohne an Himmelfahrt aufmachte, vier Tage auf der Insel zu verbringen. Ich hatte endlos viel Zeit, um den Dingen nachzugehen, die ich gerne mache, aber sonst nicht (in dem Umfang) die Zeit dafür finde.

 

Und was war? Nichts war! Ich habe es nicht geschafft, in den "Kreativflow" zu kommen. Und alles:"Sei kreativ", half nichts. Das ist ohnehin ein Widerspruch in sich, entweder man ist kreativ oder eben nicht,- tja und ich war es eben nicht, ich war extrem faul. Auf den letzten Metern habe ich es am Sonntag noch geschafft unser Gästezimmer zu streichen, na immerhin!

Um so mehr freue ich mich, endlich eine Idee umgesetzt zu haben, die schon länger im Geiste herumschwirrte: Einen Planer der einem "Midori Travelers Notebook" ähnelt.

In meinen Instagram-Feed bewundere ich täglich so viele Gestaltungsmöglichkeiten für diese Art Planer, so etwas musste ich in meine (Planer-) Familie aufnehmen.

Das System besteht aus einem Ledereinband, in das in die Mitte ein Gummi gezogen wird, über dieses Gummi, klemmt man dann mehrere kleine Notizbücher. Die Art und Weise, wie die Notizbücher eingeklemmt werden, ist eine Philosophie für sich, mit der ich aber ganz schnell warm geworden bin. Und falls auch ihr nicht unbedingt einen originalen Midori kaufen möchtet, zeige ich euch wie ihr den ruck-zuck selber machen könnt,

mehr lesen 7 Kommentare

Siegelwachs Inspirationen

Das Verpacken von Geschenken hat mir schon als Kind eine diebische Freude bereitet. Damals hatte ich so ein Ding mit dem man das Geschenkband in viele kleine Streifen teilen konnte, die sich dann malerisch um das -90er Jahre- Paket geschlängelt haben.

 


mehr lesen 2 Kommentare

Tafelfolie trifft auf Türschild

Kennt ihr das auch, ihr findet unterwegs beim Shoppen etwas, vom dem ihr noch gar nicht so genau wisst, was ihr damit anstellen möchtet?

Ich habe am Wochenende ganz zufällig Tafelfolie entdeckt: gesehen, gekauft!

Zuhause angekommen kurz überlegt was ich damit anstellen kann und herausgekommen sind diese fix gemachten Türschilder.

Man könnte die selbstklebende Folie auch auf Gläser, Gewürztöpfe oder Küchenbehälter kleben, es gibt unzählige Einsatzmöglichkeiten.

Ich habe mich für diese DIY Variante entschieden, -quasi eine Idee zwischen Tür und Angel.

Verwendet habe ich dafür besagte Tafelfolie ( drei Meter, für ein paar Cent), meinen Kreidestift, Motivkarton und einen Kreisstanzer.

mehr lesen 2 Kommentare

Planner obsessed

Okey ich bin etwas Kamerascheu aber dennoch möchte ich hin und wieder ein paar kleine Tipps und Tricks auf YouTube hochladen, einfach weil ich es selber toll finde Tutorials dort anzuschauen.

Gerade Rund um meine Planner, Journals und Notizbücher fallen mir 1000 Dinge ein, die sich für mich bewährt haben und ja vielleicht noch nicht bei jedem angekommen sind.

Vielleicht bin ja nur ich so bescheuert und versuche möglichst alles ordentlich in meine Notizbücher einzutragen. Das klappt leider nicht immer, gerade wenn die Zeit mal knapp ist. Wenn es mir dann aber zu chaotisch und unübersichtlich wird, benutze ich es einfach nicht mehr. Ganz schön doof, weil ich eigentlich nicht jede Woche ein neues Buch anfangen möchte.

mehr lesen 4 Kommentare

Schriften -fonts- selber gestalten

Jubel-jubel, freu-freu! Ich habe heute eine Möglichkeit gefunden, wie ich Schriften selber erstellen kann, um sie dann, über eine Onlinesoftware, in Word zu implementieren.

Aber der Reihe nach. Auf der Suche nach lizenzfreien Fonts, bin ich auf den Blog "kreativfieber" von Jutta und Maike gestoßen.

Bingo, genau so etwas hatte ich gesucht! Eine einfach, schnelle Lösung und für mich genau die richtige Abendbeschäftignung.

mehr lesen 5 Kommentare

Den Kopf frei bekommen

Die letzten zwei Wochen hing mein "kreatives-Ich" irgendwie in den Wolken. Einige Dinge kreiseln so vor sich hin und viele Gedanken jagen sich gegenseitig. Das Resultat: Kopfchaos!

 


Aber mal von vorne... Zur Zeit spiele ich immer mal wieder mit dem Gedanken einen Shop im Blog zu integrieren. Als ich vor einigen Wochen eines meiner Journals verlost habe, kamen diesbezüglich ein paar Anfragen. Das würde jedoch bedeuten, ich müsste ein Gewerbe anmelden. Macht das überhaupt Sinn? Wie genau würde ich die Journals aufbauen? Und wie das Innenleben gestalten? Markenrechte dürften nicht verletzt werden, also heißt es alles selbst gestalten. Angefangen von irgendwelches Motivpapieren, über Kalendarieren, Zeichnungen etc. Wo anfangen? Das ist also die eine Sache die mich derzeit beschäftigt.

mehr lesen 2 Kommentare

Gewinnerin des Journals

Ich wollte die Gewinnerin eigentlich mit viel Tamm-Tamm und Konfetti bekannt geben. Da ich diesen Post aber gerade mit Farbe in Haaren und Malerklamotten am Leibe verfasse (weil ich meinte unbedingt heute das Wohnzimmer streichen zu müssen) fällt Tamm-Tamm und Konfetti aus. Petra wird sich aber wahrscheinlich trotzdem freuen.

Maile mir doch bitte deine Adresse, dann bringe ich das Päckchen rasch auf den Weg.

Viel Spass damit!

Allen anderen erstmal danke fürs Mitmachen und es wird bestimmt wiederholt.

 

So long, Janina*

2 Kommentare